Navigation
Zurück zur Übersicht

KPA Kinaesthetics: Angehörige / Freunde unterstützen beim Bewegen

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erkennen die Bedeutung der eigenen aktiven Bewegung und der Selbstkontrolle von alltäglichen Aktivitäten. Aufgrund ausgewählter, grundlegender Kinaesthetics Konzepte sind sie in der Lage, Menschen in ihren Bewegungen zu unterstützen und dadurch ihrer Gesundheitsentwicklung zu fördern. Sie entwickeln ihre persönlichen Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten und können so das Risiko von Verletzungen und Überlastungsschäden bei sich und anderen Menschen reduzieren.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an pflegende Angehörige und pflegende Bezugspersonen, die in ihrem Alltag ihre Angehörigen und Freunde ressourcenorientiert mobilisieren möchten.

Kursdauer

2 mal 1/2 Tag

Kurskosten

CHF 200.00 für im Kanton Zürich wohnhaft Zahlende
CHF 210.00 für ausserkantonal wohnhaft Zahlende
Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.
Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel.

Kursbestätigung

Die Teilnehmenden erhalten eine Bestätigung über Inhalt und Dauer der Weiterbildung.

Ziele

  • Einblick in das Kinaesthetics Konzept.
  • Erfahren wie Bewegungsunterstützung durch differenziertes Wahrnehmen der eigenen Bewegung für den Angehörigen hilfreich sein könnte.

Inhalte

  • Einzelne Kinaesthetics Konzepte und deren Bedeutung für die eigene Unterstützungssituation kennenlernen.
  • Anleitung von Angehörigen zur aktiven Bewegung (Arbeit an aktiven Beispielen aus Ihrem Alltag).
  • Persönliche Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten erkennen und erweitern.
  • Mögliche Gefahren für Überlastungsschäden erkennen und vermeiden.

Methoden

  • Input Referate
  • Einzelerfahrungen, lenken der Aufmerksamkeit auf Unterschiede in der eigenen Bewegung an Hand eines Konzeptblickwinkels.
  • Partnererfahrung, Wahrnehmen der eigenen Bewegung in der Interaktion mit anderen Menschen.
  • Reflexion der eigenen Handlungen.
  • Bewegungskompetenzentwicklung an eigenen Fragestellungen.
  • Austausch.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

WB21-KPA/A:

18. Juni 2021; 02. Jull 2021;
Verfügbare Plätze: 6
Anmelden