HomeBerufslehreModular ergänzende Allgemeinbildung

Modular ergänzende Allgemeinbildung

Ich mache eine Berufslehre für Erwachsene und möchte meine Allgemeinbildung verbessern und anerkennen lassen. Die modular ergänzende Allgemeinbildung (MEAB) ist ein gutes Angebot für mich: Hier am ZAG lerne ich effektiv und erwachsenengerecht. Die MEAB ist ein kantonal anerkannt. Unabhängig von meinem Alter: Am ZAG bin ich willkommen.

  • Ich habe bereits Arbeitserfahrung in meinem Wunschberuf.
  • Ich bin im Validierungsverfahren oder haben eine direkte Zulassung zum Qualifikationsverfahren.
  • Ich kann mein Deutschniveau auf der Stufe B1 des europäischen Referenzrahmens belegen.
  • Ich habe jede Woche Zeit für das Selbststudium. Pro Modul rechne ich mit mindestens drei Stunden Studienzeit.

In der modular ergänzenden Allgemeinbildung nutze ich meine bisherige Lebenserfahrung. Ich lerne, Situationen bewusster und kompetenter zu meistern. Danach kann ich das Gelernte gezielt einsetzen.

Modul Sprach- und Kommunikationskompetenz
In den 60 Lektionen des Moduls «Sprach- und Kommunikationskompetenz» schreibst du eine Arbeit zu einem Thema deiner Wahl. Das Thema soll im Zusammenhang mit der Allgemeinbildung stehen. Du arbeitest dabei selbständig, setzt sich mit deinem Thema auseinander und präsentieren die Ergebnisse. Die Kursleitung unterstützt und begleitet deinen Arbeitsprozess.

Modul Selbst-, Methoden und Sozialkompetenz
Das Modul «Selbst-, Methoden und Sozialkompetenz» besteht ebenfalls aus 60 Lektionen. Hier lernst du dein vorheriges Wissen mit den neuen, allgemeinbildenden Kompetenzen effektiv zu kombinieren. Die Kursleitung begleitet und coacht dich gezielt. Du verbesserst deine Kompetenzen und schreibst Texte über komplexe Situationen aus deinem Alltag.

Der Unterricht findet jeweils mittwochs am Vormittag oder/und Nachmittag verteilt über ein Schulsemester statt. Du kannst dich für ein Modul oder beide Module zeitgleich anmelden. Wähle aus untenstehender Liste den für dich passenden Starttermin und fülle anschliessend das Anmeldeformular aus.

Die Zahl der Teilnehmenden für die einzelnen Module ist begrenzt.

Kurskosten

CHF 420 für im Kanton wohnhaft Zahlende
CHF 600 für ausserkantonal wohnhaft Zahlende

Entscheidend für den Preis ist der Wohnort des Zahlenden. Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten/Preise inkl. Lehrmittel.

Bitte beachte die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs).

Die angebotenen Kurstermine sind aktuell ausgebucht. Sobald neue Termine verfügbar sind, können Sie sich wieder anmelden. Besten Dank für Ihr Verständnis.


Anmeldeformular 

Programmleitung

Kaspar Senn

Berufsschullehrer
Abteilungsleiter Modulare Bildungsgänge
Programmleiter MEAB

E-Mail I +41 52 266 08 35

Schuladministration

Eveline Flammer

Mitarbeiterin Schuladministration

E-Mail I 052 266 09 09